Beilage
Frucht
gekocht
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kräuterkartoffeln

einfach, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.07.2018 160 kcal



Zutaten

für
1,2 kg Kartoffel(n), neu
Meersalz, grob
½ Bund Kerbel
½ Bund Minze
2 Zitrone(n), bio
3 EL Olivenöl
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Kartoffeln gründlich abbürsten und abspülen. In Salzwasser 20 Minuten garen.

Inzwischen die Kräuter abspülen und gründlich trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und hacken. Eine Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und in schmale Spalten schneiden. Die zweite Zitrone auspressen.

Die Kartoffeln abgießen und sofort mit Öl, Zitronensaft und Kräutern vermengen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit den Zitronenspalten anrichten.

Wenn viele Gäste kommen, die Kartoffeln im Backofen garen (mittelgroße bei 200 Grad etwa 45 Minuten). Kräuter, Salz und Öl kommen zum Schluss dazu. Noch besser: Die Kartoffeln nach dem Garen mit einer Gabel leicht quetschen, dann nehmen sie noch mehr gutes Kräuteraroma und Öl auf.

160 Kcal pro Portion

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Kräuterkartoffeln sind sehr lecker und einfach Danke für das Rezept LG Patty

21.11.2018 16:54
Antworten