Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 60 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
538 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

Knödel (Spinatknödel), selbst gemacht oder aus der Kühltheke
2 m.-große Ei(er)
1/2 kleine Zwiebel(n), optional
 etwas Salz und Pfeffer
1 Stück(e) Butter
 evtl. Muskatnuss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spinatknödel in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Wer schon genug Zwiebeln in den Knödeln hat, kann evtl. darauf verzichten.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Zwiebel und Knödelwürfel darin anbraten. Die rohen Eier zu den Knödeln geben, stocken lassen, würzen, alles gut mischen, etwas garen lassen und abschmecken.

Eine sehr schnelle, vegetarische Mahlzeit.