Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Schwein
Sommer
gekocht

Saarländische Bohnensuppe "Bibbelches Bohnesupp"

Abgegebene Bewertungen: (1)

saarländisches Rezept wie bei Muttern

60 min. simpel 20.07.2018
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 kg Bohnen, grüne
1 Sellerie
3 Karotte(n)
2 EL Bohnenkraut
4 m.-große Kartoffel(n)
1 Porree
2 EL Gemüsebrühe
3 Liter Wasser
2 EL Öl
250 g Schweinebauch
1 Zwiebel(n)
2 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Bund Petersilie
evtl. Maggi
n. B. Sahne


Zubereitung

Die Enden der Bohnen abschneiden und in 1 - 2 cm große Stücke schneiden, ordentlich waschen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Karotten, Porree und Sellerie waschen und im Mixer zerkleinern.

3 Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Gemüsebrühe, Bohnen, Kartoffeln, Porree, Sellerie und das zerkleinerte Bohnenkraut hinzugeben und 15 min kochen.

Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Schweinebauch würfeln und in der Pfanne anschwitzen, die fein gehackten Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Dann das Mehl darüber geben und gut verrühren. Nun den Pfanneninhalt in die Suppe geben und nochmal 10 min köcheln. Zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzugeben.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. mit Maggi würzen. Wenn die Suppe auf die Teller verteilt ist, noch einen Schuss Sahne zugeben.

Verfasser



Kommentare

SweetChilli93

Ich frage mich weshalb dieses super Rezept noch nicht bewertet wurde. Es schmeckt wie Zuhause bei Oma 🤗

11.05.2019 07:39