Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 278 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2002
91 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Sauerteig:
400 g Roggenmehl (Lichtkornroggenmehl), alternativ Rogenmehl Type 997
100 g Sauerteig (Dinkelsauerteig)
300 ml Wasser, lauwarm
  Für den Teig:
400 g Roggenmehl (Lichtkornroggenmehl), alternativ Rogenmehl Type 997
500 g Dinkelmehl Type 630
300 ml Wasser, lauwarm
6 g Salz
 evtl. Mehl, weiteres

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 23 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Sauerteigansatz verrühren und ca. 20 Stunden stehen lassen. Etwas weniger oder mehr Zeit ist auch möglich.

Am nächsten Tag alle weiteren Zutaten mit dem Ansatz vermischen und ca. 10 Minuten in der Küchenmaschine kneten lassen. Den Teig 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Ich packe die Schüssel immer in eine Plastiktüte, um das Austrocknen zu verhindern.

Danach den Teig von Hand durchkneten und so viel Mehl zugeben, bis der Teig nicht mehr klebt und formbar ist. Zwei Laibe daraus formen und mit Schluss nach oben in gut bemehlte Gärkörbe legen. Dort den Teig ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Einen Backstein auf die 2 Schiene von unten in den Ofen legen und den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Nach der Ruhezeit die Brote mit Schluss nach unten auf den Backstein legen und mehrfach einritzen. Für Schwaden etwas Wasser in die mit aufgeheizte Fettpfanne schütten und den Ofen direkt schließen. Die Brote 10 Minuten mit Schwaden auf 250 Grad backen. Danach die Schwaden ablassen und die Hitze auf 200 Grad reduzieren. Das Brot in ungefähr 50 Minuten fertig backen.