Hauptspeise
Schwein
Überbacken
Kartoffeln
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Kais Kartoffelgratin

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.07.2018



Zutaten

für
1 kg Kartoffeln, festkochend
500 g Champignons
250 g Speck (Katenspeck), gewürfelt
1 Becher Sahne
2 m.-große Zwiebel(n)
250 g Gouda, gerieben
Salz und Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kartoffeln schälen und in Scheiben hobeln, danach in kochendem Salzwasser ca. 15 Min. blanchieren.
Sie sollten fast gar sein.

Inzwischen den Speck mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten, Champignons hinzufügen und alles schön durchschmoren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Die abgegossenen Kartoffelscheiben wieder zurück in den Topf geben, die Zwiebel-Pilz-Speck-Masse dazugeben und alles gut vermengen. Das Gemisch dann in eine gefettete Auflaufform geben und die Sahne darüber verteilen. Zum Schluss noch den Käse darüber streuen.

Das Gratin im vorgeheizten backofen bei 180 °C Umluft für ca. 15 - 20 Min backen, bis der Käse goldgelb ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Kartoffel - Gratin ist einfach und lecker. Danke für das Rezept. LG Patty

07.04.2019 09:51
Antworten
Neubonner

Sehr lecker...geht auch so als Hauptmahlzeit durch..

05.08.2018 08:23
Antworten