Dinkelvollkornbrot mit Erdnüssen für den Brotbackautomat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ergibt ein ca. 1,250 kg schweres Brot

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.07.2018



Zutaten

für
300 g Naturjoghurt
200 ml Wasser, lauwarm
600 g Dinkelvollkornmehl
1 Tüte/n Trockenhefe
2 TL Salz
1 EL Honig
1 TL Kümmel, je nach Geschmack auch mehr
½ TL Ingwerpulver oder frischer
150 g Erdnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Die Zutaten, ohne die Erdnüsse, der Reihenfolge nach in den Backbehälter des BBA geben.

Einstellung: Vollkorn
Bräunung: Normal

Die Erdnüsse grob hacken und beim Signalton dazugeben.

Ergibt ein ca. 1,250 kg schweres Brot.

Tipp: Wer kein Joghurt da hat, nimmt stattdessen 300 ml lauwarme Milch und gibt 3 EL Obstessig dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ymja

Vielen Dank für die Tipps. Angeröstete Nüsse klingt gut. Oder ich nehme mal Walnüsse.

15.01.2020 06:34
Antworten
BieneEmsland

Danke für's Ausprobieren, es freut mich, dass das Brot beim zweiten Anlauf dann doch gut geworden ist. Wenn Du es nochmal backst, nimm etwas weniger Wasser, 20 - 30 ml denke ich, dann dürfte es nicht mehr einfallen. Erdnüsse haben von Natur aus nicht viel Geschmack. Wenn Du sie in der Pfanne vorher ohen Fett etwas anröstest, schmecken sie sicher mehr hervor. LG BieneEmsland

11.01.2020 20:07
Antworten
ymja

Ich habe das Brot 2x im Brotbäcker gebacken: Das erste mal habe ich nicht auf die Mengen geachtet (mein Apparat ist bis 1kg geeignet). Ausserdem waren Mehl und Trockenhefe nicht mehr ganz frisch.... das Brot ist nass / klitschig geblieben. Beim 2. Versuch habe ich mich an die Mengenangaben in den Kommentaren gehalten. Da ist das Ergebnis etwas in der Mitte zusammengefallen, aber es war sehr lecker. Wobei ich denke, dass ein Weglassen der Erdnüsse auch nicht schlimm wäre. Meiner Meinung nach schmeckt man sie kaum.

11.01.2020 19:39
Antworten
BieneEmsland

Für ein ca. 950 g schweres Brot reichen folgende Zutaten: 225g Joghurt 150 ml lauwarmes Wasser 450 g Dinkelvollkornmehl 1 Tüte Trockenhefe 2 TL Salz 1 EL Honig 1 TL Kümmel 1/2 TL Ingwer 110 g Erdnüsse

23.07.2018 20:25
Antworten