Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2018
gespeichert: 111 (0)*
gedruckt: 1.822 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Zucchini, gelb oder grün
500 g Rinderhackfleisch
2 EL Olivenöl
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Tomaten, stückige
3 TL Tomatenmark
 etwas Agavendicksaft
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  Pimentkörner, frisch gemahlen
2 TL Oregano, getrocknet
  Für die Sauce:
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Milch
200 g Schmelzkäse, cremig-würzig
 etwas Saucenbinder, hell
  Salz und Pfeffer
200 g Mozzarella, gerieben zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine ausreichend große Auflaufform bereitstellen.

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Knoblauchzehen putzen und fein würfeln.

Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Zucchinischeiben dachziegelartig auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Die Form und das restliche Gemüse zunächst beiseitestellen.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauchwürfel darin anbraten. Die Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Piment und Oregano würzen. Alles gut verrühren und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Agavendicksaft (ersatzweise Zucker) abschmecken und evtl. noch einmal nachwürzen.

In der Zwischenzeit Milch und Gemüsebrühe in einem kleinen Topf erhitzen. Den Schmelzkäse dazugeben und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Evtl. mit etwas hellem Soßenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertige Hackfleisch-Tomatenmischung in die Auflaufform geben. Die restlichen Zucchinischeiben darauf verteilen. Die Käsesauce darübergießen. Zum Schluss den geriebenen Mozzarella darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft etwa 40 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.