Käsekuchen ohne Boden


Rezept speichern  Speichern

für eine 26er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 18.07.2018



Zutaten

für
250 g Margarine
4 Ei(er)
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
150 g Hartweizengrieß oder Maismehl
1 Pck. Backpulver
½ Zitrone(n), Saft davon
1 Pck. Zitronenabrieb
1 kg Magerquark
Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Butter, Eier, Vanillezucker und Zucker mit dem Handrührer cremig rühren. Den Hartweizengrieß oder das Maismehl und das Backpulver zugeben und gut verrühren. Zum Schluss Quark, Zitronensaft sowie Zitronenabrieb dazugeben.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine 26er Springform mit ein wenig Margarine einreiben und anschließend mit Semmelbrösel bestreuen. Die Quarkmasse hineingeben.

Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen in der Form im ausgeschalteten Ofen mit geöffneter Backofentür auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.