Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 80 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
Knoblauchzehe(n)
  Für die Sauce:
Schalotte(n)
1 Dose Tomate(n), geschälte, ca. 400 g
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.

Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben unter Wenden anbraten. Den Knoblauch zufügen und mitbraten. Die Auberginen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz würzen.

Die Schalotte vierteln und mit den Dosentomaten in einem hohen Messbecher pürieren. Dabei das Olivenöl langsam hinzugeben. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomatensoße in eine ofenfeste Form geben. Die abgekühlten Auberginenscheiben fächerförmig auf die Tomatensoße legen. 1 EL Tomatensauce auf der obersten Auberginenschicht verteilen. Alles im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 15 Min. überbacken.

Die Form in Kühlschrank stellen. Die Auberginen kalt und mit Petersilie garniert servieren.