Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2018
gespeichert: 4 (2)*
gedruckt: 52 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2006
1.259 Beiträge (ø0,28/Tag)

Zutaten

600 g Radicchio di Treviso, alternativ normaler Radicchio
100 g Walnüsse
4 EL Olivenöl extra vergine
2 EL Aceto balsamico, vegan
  Salz und Pfeffer
Orange(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Radicchio waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Den Radicchio in einer Schüssel in Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer fünf Minuten ziehen lassen.

Die Orangen filetieren und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Nüsse und der Orangenstücke dazugeben und vorsichtig unterheben.

Den Salat in der Tellermitte anrichten und rundum mit Orangen- und Walnussstücken garnieren.