Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 31 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel
200 g Tomate(n)
200 g Nudeln
  Salzwasser
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Basilikum
2 TL Akazienhonig
3 EL Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosmarin waschen, trocken schleudern, abzupfen und fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schleudern und grob hacken.

Die Tomaten heiß abbrühen, die Haut abziehen, Strunk und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob hacken. Die Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

Die Schnitzel auf der einen Hälfte mit Salz und Pfeffer würzen, die Hälfte des Rosmarins darüber streuen und 1 TL Honig darüber geben. Die Schnitzel zuklappen und mit Zahnstochern gut verschließen.

Das Fleisch in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl von jeder Seite etwa drei Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Die Tomaten in die Pfanne geben, aufkochen und etwa fünf Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Nudeln abgießen, mit den Schnitzeln und der Sauce auf Tellern anrichten, mit Basilikum bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln und alles sofort heiß servieren.