Brotspeise
Fisch
Grillen
Käse
raffiniert oder preiswert
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizzabrötchen nach nordischer Art

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 11.07.2018



Zutaten

für
3 Brötchen
200 g Räucherfisch
2 EL Dill, frisch gehackt
200 g Frischkäse mit Meerrettich
200 g Käse, gerieben
25 g Kräuterbutter
evtl. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Fisch, wenn nötig, von der Haut befreien, dann sehr fein hacken. Den Dill fein hacken und mit dem Fisch und der Kräuterbutter vermischen. Dann den Frischkäse dazugeben und alles gut verrühren. Wenn man will, kann man mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Brötchen halbieren und die Krume entfernen. Wenn man will, kann man sie fein hacken und unter die Fischmasse geben. Die Brötchen mit der Masse füllen und den Käse drüber streuen. Bei 150 – 160 °C 20 min. grillen oder bei Ober-/Unterhitze backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.