Riesenbohnen mit Lammfleisch

Riesenbohnen mit Lammfleisch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.07.2005



Zutaten

für
250 g Bohnen, Riesenbohnen, weiß
1 Liter Wasser
250 g Zwiebel(n)
4 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomate(n), geschält, (850 ml)
1 Dose Mais, (425 ml)
500 g Lammfleisch, aus der Hüfte
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen. Im Einweichwasser 60-70 Minuten kochen lassen.
Inzwischen das Öl erhitzen und das mit Salz und Pfeffer gewürzte, in Würfel geschnittene Lammfleisch von allen Seiten ca. 15 Minuten scharf anbraten. Die grob gehackten Zwiebeln und den durchgepressten Knoblauch kurz mit andünsten. Mit dem Einweichwasser ablöschen.

Tomaten grob hacken (Flüssigkeit auffangen). Abgetropfte Bohnen, Mais und Tomaten (mit der Flüssigkeit) zum Fleisch geben und noch mal 30-45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Dazu passt Baguette oder Reis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delphi_2

Ohh das hört sich lecker an - ich hab sogar noch Lamm im TK. Rezept ist schon gespeichert und wird so bald als möglich mal probiert. LG Delphi

12.07.2005 08:34
Antworten
Sonjahajdaraj

Hmmm, das klingt ja superlecker. Werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Hoffe, der Metzger hat ein gutes Stück Lammfleisch da. Werde dann berichten, wie es war ;-) lg sonja

10.07.2005 21:33
Antworten