Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 40 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
200 g Speckwürfel
150 g Schinkenwurst
400 g Käse (Alpenkäse)
300 g Schmelzkäse
200 ml Sahne
150 g Crème fraîche
100 g Butter
50 g Griebenschmalz
500 ml Rinderbrühe
Lauchzwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
1 Handvoll Röstzwiebeln
 etwas Mehl
 viel Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Maggi

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schinkenwurst in kleine Würfel schneiden und mitsamt Hackfleisch und Speckwürfeln in Griebenschmalz scharf anbraten. Das angebratene Fleisch beiseite stellen.

In einem Topf die Butter erhitzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, etwas Mehl hinzugeben und alles mit Rinderbrühe und Sahne ablöschen. Danach die Crème fraîche, den Schmelzkäse und den geriebenen Alpenkäse hinzugegeben und unter ständigem Rühren in der Soße auflösen. Sobald die Suppe eine homogene Konsistenz erlangt hat, die angebratene Wurst und das Hackfleisch wieder in die Suppe geben. Alles mit geschnittenen Lauchzwiebeln und Petersilie verfeinern. Je nach Geschmack kann mit reichlich Salz und etwas Pfeffer sowie einem kleinen Spritzer Maggi nachgewürzt werden. Nach dem Würzen noch einmal kurz Aufkochen lassen und mit einem leckeren Weißbrot und ein paar Röstzwiebeln servieren.