Kokos-Proteinwaffeln


Rezept speichern  Speichern

ohne Proteinpulver

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 10.07.2018



Zutaten

für
150 g Haferflocken
3 Eiweiß
2 Ei(er)
250 g Magerquark
100 ml Mandelmilch (Mandeldrink), ungesüßt
3 EL Kokosflocken, Menge nach Geschmack
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
3 EL Süßungsmittel, kalorienfrei, z. B. Stevia, Xucker, Erythrit, Sukrin
Fett (Sprühfett), Kokosfett, Butter oder Margarine für das Waffeleisen
evtl. Schokoladensirup, z. B. von Walden Farms, zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder Löffel verrühren.

Das Waffeleisen aufheizen, mit Sprühfett besprühen oder einfetten, den Teig esslöffelweise hineingeben und fertig backen. Die Waffeln werden sehr elastisch und aus der Menge kommen bei mir immer 3 Waffeln raus.

Zum Schluss übereinanderlegen und mit Schokoladensirup und Kokosflocken oder einfach nach eigenem Geschmack dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.