Vegetarisch
Aufstrich
Frühling
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bärlauchcreme

nur 3 Zutaten nötig

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.07.2018 108 kcal



Zutaten

für
50 g Bärlauch
2 EL Joghurt, griechischer
2 TL Kokosmehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Joghurt und den gewaschenen und abgetrockneten Bärlauch in einen Mixer geben und gut pürieren. Die Blätter sollten durch den Mixer möglichst klein gehackt sein. Die Creme mit den Gewürzen nach Geschmack würzen. Das Kokosmehl hinzugeben und alles gut verrühren. Durch das Kokosmehl wird die Creme dicker und streichbarer.

Ich fülle die Creme in ein kleines Glas und lagere es im Kühlschrank.

Ich streiche die Creme gerne auf Wraps oder einfach aufs Brot. Sie schmeckt aber auch toll mit Fleisch.

Pro Portion 108 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Bärlauch-Creme ist einfach, schnell und lecker. Danke für das Rezept LG Patty

12.04.2019 10:36
Antworten
patty89

Hallo bei trockenem Bärlauch ist vielleicht mehr Joghurt nötig wegen der Flüssigkeit. Sollte aber trotzdem funktionieren. Kann auch sein, dass man sich das Andicken dann sparen kann. LG Patty

12.04.2019 10:37
Antworten
Werder89

Moin, hast du das Rezept auch schon mal mit getrocknetem Bärlauch probiert?

28.07.2018 15:20
Antworten