Gemüse
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Snack
Käse
Frucht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Schinken-Sandwich mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.07.2018



Zutaten

für
6 Scheibe/n Sandwichtoast
150 g Kochschinken
150 g Erdbeeren
150 g Ziegenfrischkäse
1 Kopfsalat(e)
1 Paprikaschote(n), gelb
Salz und Pfeffer
2 EL Balsamico
1 EL Olivenöl
1 TL Honig
Minzeblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Sandwichscheiben im Toaster rösten, bis sie goldbraun sind. Anschließend auf einem Teller auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Den Salat ebenfalls waschen und die Blätter in handtellergroße Stücke zupfen.

Wenn das Toastbrot vollständig ausgekühlt ist, drei Scheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen und die Erdbeerscheiben daraufgeben.

Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und Honig miteinander verrühren und auf die Erdbeeren träufeln, etwas ziehen lassen.

Die Paprika in sehr schmale Streifen schneiden und mit dem Salat auf den Toast drapieren. Darauf den gekochten Schinken und nach Geschmack ein paar gehackte Minzeblätter geben und mit einer zweiten Scheibe Toast bedecken. Wer mag, kann vorher die obere Brotscheibe ebenfalls mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen.

Zuletzt die Sandwiches diagonal halbieren und mit Holzstäbchen fixieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.