Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schnell
einfach
Schwein
Kinder
Kartoffeln
Camping
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi in Tomaten-Sahne-Soße mit Wiener

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 05.07.2018 571 kcal



Zutaten

für
500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
2 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
100 g Tomatenmark
4 kleine Wiener Würstchen
1 Becher Sahne
½ TL Brühepulver
etwas Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Nährwerte pro Portion

kcal
571
Eiweiß
18,74 g
Fett
25,05 g
Kohlenhydr.
64,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Butter in die vorgeheizte Pfanne geben. Die Gnocchi dazugeben und alles auf mittlerer Hitze kurz anbraten, zwischendurch umrühren. Währenddessen die Knoblauchzehen schälen und klein hacken.

Die Sahne in die Pfanne zu den Gnocchi und Zwiebeln geben, das Brühepulver dazu und durchrühren. Dann den gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver unterrühren.

Die Wiener in kleine Scheiben in die Pfanne schneiden und das Tomatenmark dazugeben. Nun noch alles richtig durchrühren, abschmecken und servieren.

Wenn man möchte, kann man auf dem Teller noch etwas Salatkräuter über die Gnocchi geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.