Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2018
gespeichert: 31 (5)*
gedruckt: 462 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hackfleisch, gemischt
300 g Risottoreis
1 EL Gemüsebrühe, instant
600 ml Wasser
100 g Erbsen, TK
Paprikaschote(n), rot
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), getrocknet
250 ml Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
Zwiebel(n)
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
 n. B. Tomatenmark
  Paprikapulver, edelsüß
  Emmentaler, gerieben
  Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Risottoreis im Wasser unter Zugabe von 1 EL Gemüsebrühe 20 min. kochen.

Den Knoblauch und die Zwiebeln klein hacken bzw. in Würfel schneiden und kurz im Öl anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und scharf anbraten. Die Paprikaschote würfeln und mit den kleingehackten Chilischoten zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tomatenmark würzen.

Die Gemüsebrühe und die Sahne hinzugeben, aufkochen lassen und anschließend den Reis und die Erbsen untermengen. Gut vermengen und kurz mit geschlossenem Deckel ziehen lassen, zum Schluss mit Oregano würzen.

Heiß servieren und geriebenen Käse darüber streuen.