Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 109 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Fusilli
1 Dose/n Mais, ca. 300 g
Paprikaschote(n), rot
100 g Kochschinken
1 Becher Sauerrahm, ca. 200 g
  Essig
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit den Mais abgießen und kurz mit kaltem Wasser überspülen und abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen und klein würfeln. Den Kochschinken ebenfalls würfeln.

Mit Sauerrahm, Wasser, Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und mit Mais, Paprika und Schinken mischen.

Die fertig gekochten Nudeln abgießen, abschrecken und abkühlen lassen, dann mit den restlichen Zutaten mischen.

Den Salat im Kühlschrank ziehen lasen. Am besten schmeckt der Salat, wenn er über Nacht gezogen hat, aber 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.