Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 175 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Hähnchenflügel oder Hähnchenschenkel
3 EL Honig
5 EL Barbecuesauce
1 EL, gestr. Knoblauchpulver
1 EL, gestr. Hähnchengewürz (Brathähnchengewürz)
1 EL, gestr. Paprikapulver, rosenscharf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Marinade Honig, Barbecuesauce und Gewürze in einer Schale gut verrühren.

Die Hähnchenflügel oder -schenkel in eine große Schüssel geben und marinieren. Wenn möglich die Marinade 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank einziehen lassen.

Backpapier auf einem Backblech auslegen und die marinierten Flügel darauf verteilen. Den Ofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Flügel ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Anschließend die Flügel auf einen großen Teller oder in eine Schale geben, mit der heruntergelaufenen Marinade noch einmal bestreichen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen.

Dazu empfehle ich entweder Sour Cream oder Ranch Dressing.