Chicken Wings in Honig-Barbecue-Marinade


Rezept speichern  Speichern

Hähnchenflügel aus dem Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.07.2018 1681 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Hähnchenflügel oder Hähnchenschenkel
3 EL Honig
5 EL Barbecuesauce
1 EL, gestr. Knoblauchpulver
1 EL, gestr. Hähnchengewürz (Brathähnchengewürz)
1 EL, gestr. Paprikapulver, rosenscharf

Nährwerte pro Portion

kcal
1681
Eiweiß
141,47 g
Fett
102,33 g
Kohlenhydr.
48,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten
Für die Marinade Honig, Barbecuesauce und Gewürze in einer Schale gut verrühren.

Die Hähnchenflügel oder -schenkel in eine große Schüssel geben und marinieren. Wenn möglich die Marinade 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank einziehen lassen.

Backpapier auf einem Backblech auslegen und die marinierten Flügel darauf verteilen. Den Ofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Flügel ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Anschließend die Flügel auf einen großen Teller oder in eine Schale geben, mit der heruntergelaufenen Marinade noch einmal bestreichen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen.

Dazu empfehle ich entweder Sour Cream oder Ranch Dressing.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cookieprincess92

Wir haben sie gerade verputzt und auch meinem Mann hat es geschmeckt. Nächstesmal nehm ich etwas weniger Honig, es war uns etwas zu süß. Das kann aber auch daran liegen welche BBQ sauce man nimt.

20.01.2019 17:55
Antworten