Dessert
Frucht
gekocht
Hauptspeise
Sommer
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kaltschale aus frischen Kirschen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.07.2018 235 kcal



Zutaten

für
600 g Kirsche(n)
¼ Liter Kirschsaft
1 Liter Wasser
35 g Speisestärke
70 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker oder Vanilleschote mit etwas Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
235
Eiweiß
1,74 g
Fett
0,57 g
Kohlenhydr.
54,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 25 Minuten
Zuerst die Kirschen entsteinen und dabei den ausgetretenen Kirschsaft auffangen.

Die entsteinen Kirschen mit kaltem Wasser, Zucker, Vanillezucker und Kirschsaft in einen Topf geben und aufkochen. Statt des Vanillezuckers kann man auch das Mark einer Vanilleschote und ein wenig mehr Zucker verwenden. Alles kurz aufkochen lassen und zuletzt die mit ein wenig kaltem Wasser verführte Speisestärke unterrühren. Die Kaltschale noch mal aufkochen lassen und dann abkühlen.

Die Kaltschale schmeckt gut gekühlt am besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.