Bewertung
(38) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2005
gespeichert: 1.436 (3)*
gedruckt: 5.369 (40)*
verschickt: 113 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2004
1.837 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
125 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Msp. Zimt
200 g Mehl
Ei(er)
2 TL Backpulver
25 g Kakaopulver
125 g Butter
  Für die Füllung:
Ei(er), getrennt
140 g Zucker
500 g Quark (Magerquark)
40 ml Amaretto
1 Pkt. Puddingpulver, Mandel-Geschmack
Äpfel, geschält, entkernt, gewürfelt
4 EL Amaretto
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Äpfel in den 4 EL Amaretto ziehen lassen.
Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen. Mit 2/3 des Teiges den Boden und ca. 2 cm Rand einer gefetteten Springform auskleiden. Den Rest kalt stellen. Bei 180°C etwa 10 min vorbacken.
Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Quark, Amaretto und Puddingpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Quarkmasse in den vorgebackenen Boden füllen, Amaretto-Äpfel darauf verteilen, Rest des Teiges auf die Äpfel zupfen und den Kuchen ca. 1 Std. fertig backen.