Spaghetti à la Giulian


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.06.2018



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
1 TL Öl
125 g Schinkenwürfel
2 Schalotte(n)
2 TL Pesto
200 ml Sahne
n. B. Parmesan
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einem Topf genügend Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti al dente kochen. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schinkenwürfel darin anbraten. Die Schalotten schälen, würfeln und zu den Schinkenwürfeln geben.

Sobald die Schalotten glasig sind, das Pesto und die Sahne dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die gekochten Spaghetti in der Pfanne mit der Soße mischen und noch kurz ziehen lassen, bevor sie serviert werden.

Das Pesto kann nach Belieben gewählt werden, es schmeckt eigentlich fast alles. Mein persönlicher Favorit ist Walnuss-Mascarpone-Pesto.

Der Parmesan kann auf dem Teller individuell dazugegeben werden. Man kann auch eine großzügige Portion unter die Soße heben, bevor man diese mit den Spaghetti mischt. Wer viel Käse mag, kann auch gerne beides tun.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.