Zucchini-Möhren-Puffer

Zucchini-Möhren-Puffer

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 02.07.2018



Zutaten

für
800 g Zucchini
400 g Möhre(n)
400 g Kartoffel(n)
200 g Zwiebel(n)
4 Ei(er)
4 EL, gehäuft Mehl
4 EL, gehäuft Haferflocken
2 TL Salz
Pfeffer
Muskat
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Zucchini vierteln und das Kerngehäuse grob entfernen, zusammen mit den Möhren und den Kartoffeln mittelgrob raspeln. Mit 2 TL Salz in einer Schüssel vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Die Zwiebeln anschwitzen und kurz abkühlen lassen. Die Gemüsemasse in ein Sieb geben und ausdrücken. Die Zwiebeln, Eier, Mehl und Haferflocken untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Puffer darin goldbraun ausbraten.

Mit Kräuterquark servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.