Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 46 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.733 Beiträge (ø0,52/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Rehsteak(s), z.B. aus der Oberschale oder Rücken geschnitten
3 TL Olivenöl, mildes
1 TL Zitronengrasöl
Langpfeffer, gemörsert
1 TL, gestr. Kräuter der Provence
 n. B. Chilisalz, siehe mein Rezept
 etwas Zitronenabrieb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Öle vermischen. Den langen Pfeffer in einem Mörser zerstoßen, Chilisalz, Zitronenabrieb und Kräuter der Provence dazugeben und alles zu einem feinen Pulver mahlen.

Die Rehsteaks von allen Seiten mit der Würzmischung würzen und mit dem gemischten Öl einpinseln. Die gewürzten Steaks auf einen Teller oder Platte legen und mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Std. marinieren.

Hinweis zum Garen auf der Feuerplatte: Die Steaks bei starker Hitze von beiden Seiten scharf anbraten und bei schwacher Hitze nur noch etwas gar ziehen lassen und sofort verzehren. Sie sind perfekt, wenn sie innen noch hellrosa sind.