Marinierte Rehsteaks auf der Feuerplatte

Marinierte Rehsteaks auf der Feuerplatte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 26.06.2018



Zutaten

für
450 g Rehsteak(s), z.B. aus der Oberschale oder Rücken geschnitten
3 TL Olivenöl, mildes
1 TL Zitronengrasöl
3 Langpfeffer, gemörsert
1 TL, gestr. Kräuter der Provence
n. B. Chilisalz, siehe mein Rezept
etwas Zitronenabrieb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 16 Minuten
Die beiden Öle vermischen. Den langen Pfeffer in einem Mörser zerstoßen, Chilisalz, Zitronenabrieb und Kräuter der Provence dazugeben und alles zu einem feinen Pulver mahlen.

Die Rehsteaks von allen Seiten mit der Würzmischung würzen und mit dem gemischten Öl einpinseln. Die gewürzten Steaks auf einen Teller oder Platte legen und mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Std. marinieren.

Hinweis zum Garen auf der Feuerplatte: Die Steaks bei starker Hitze von beiden Seiten scharf anbraten und bei schwacher Hitze nur noch etwas gar ziehen lassen und sofort verzehren. Sie sind perfekt, wenn sie innen noch hellrosa sind.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.