Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 109 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2010
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
125 g Margarine
125 g Zucker
1 Würfel Hefe
1 Tasse Milch
Ei(er)
100 g Mandel(n), gemahlen
50 g Zucker
1 Schuss Milch
 etwas Zimt, optional
 einige Rosinen, optional
Eigelb
Äpfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine vorsichtig schmelzen. Die Hefe in kalter Milch auflösen und zur geschmolzenen Margarine zugeben. Nicht mehr weiter erwärmen. Das Ei unterrühren. Die Mischung zu Mehl und Zucker geben und daraus einen glatten Teig kneten. Den Teigkloß etwa 20 Min. in kaltem Wasser schwimmen lassen. In dieser Zeit wird er nach oben schwimmen. Danach aus dem Wasser holen und mit noch etwas Mehl zu einem glatten Hefeteig verarbeiten.

Die Äpfel schälen und halbieren. Die Kerngehäuse entweder mit Messer oder einem Löffel herausholen. Die Mandeln mit Zucker und einem Schuss Milch zu einem dicken Brei verrühren. Evtl. Zimt zufügen

Auf bemehlter Arbeitsfläche den Teig zu einem großen Quadrat ausrollen. In 9 Teile schneiden und jeweils einen Esslöffel Mandelmasse in die Mitte setzen. Nach Belieben ein paar Rosinen ebenfalls in die Mitte setzen. Darauf jeweils einen halben Apfel legen. Jede Teigecke nach oben auf den Apfel legen, sodass sich alle 4 Teile überlappen. Die Päckchen mit Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Bei 160 Grad etwa 25 - 30 Min. backen. Nach der Backzeit herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Danach einfach genießen.