einfach
fettarm
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
kalorienarm
Reis
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gelbes Hähnchencurry mit Reis

kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.06.2018 460 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenfleisch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Kopf Brokkoli
2 Plattpfirsich(e)
250 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
100 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine), light
1 TL Honig
½ Limette(n), Saft davon
viel Currypulver
viel Kurkumapulver
3 TL Salz
etwas Kreuzkümmelpulver
etwas Garam Masala
etwas Petersilie
2 kleine Lorbeerblätter
250 g Reis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hähnchenfleisch schnetzeln. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Zwiebeln und die Pfirsiche würfeln.

Das Fleisch in einer Pfanne leicht anbraten und mit Salz, Curry und Kurkuma würzen. Die Zwiebeln dazugeben. Mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten dünsten, den Brokkoli hinzugeben und weiter dünsten. Die Mandelmilch und die Sojasahne dazugeben und noch mal kräftig mit Curry und Kurkuma würzen, etwas Garam Masala und Kreuzkümmel hinzugeben und ggf. noch nachsalzen. Zum Abrunden den Honig und den Limettensaft hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Man kann zusätzlich zwei Lorbeerblätter hinzugeben.

Für den Reis ca. 750 ml Wasser zum Kochen bringen und den Reis hineingeben (Quellreismethode). Das Wasser erst salzen, wenn es kocht. Wenn das Wasser fast vollständig aufgenommen wurde, den Reis in einem Sieb abgießen und mit heißem Wasser abspülen.

Ca. 460 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.