Backen
Beilage
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asia Blumenkohl Wings

mit einer süß-würzigen Glasur

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.06.2018



Zutaten

für
1 Blumenkohl
200 g Reismehl
250 ml Pflanzenmilch (Pflanzendrink)
½ TL Salz
½ TL Backpulver

Für die Glasur:

100 ml Wasser
100 ml Sojasauce
100 ml Ahornsirup
50 ml Reisweinessig
1 EL Knoblauch
1 EL Speisestärke
2 TL Sesamöl
1 TL Sriracha-Sauce

Außerdem:

2 Frühlingszwiebel(n), in Röllchen geschnitten
2 EL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Blumenkohl in Röschen teilen. Pflanzenmilch, Reismehl, Backpulver und Salz verrühren und die Blumenkohlröschen unterrühren. Den überschüssigen Teig von den Röschen abtropfen lassen und die Röschen auf ein Backblech legen. Darauf achten, dass sie sich nicht berühren.

Im heißen Ofen 20 Minuten backen, bis der Teig getrocknet ist.

Die Saucenzutaten kurz aufkochen lassen, bis die Sauce andickt.

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Soße mit einem Silikonpinsel auf die Röschen streichen. Wenn von der Glasur etwas übrig bleibt, beiseitestellen und später zum Blumenkohl reichen. Den Blumenkohl nochmal 5 - 10 Minuten in den Ofen geben.

Auf zwei Schalen verteilen und mit Frühlingszwiebelröllchen und Sesam garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

energybird

Danke für das tolle Bild! :-)

12.12.2018 12:54
Antworten
Parmigiana

Hallo, tolles Rezept - einfach, innovativ und lecker. Lieben Dank parmigiana

09.12.2018 23:12
Antworten