Samiras Reisnudelsuppe mit Poulet


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 21.06.2018



Zutaten

für
200 g Reisnudeln
200 g Pouletbrustfilet(s), in Stücke geschnitten
10 g Schnittlauch
900 ml Hühnerbrühe
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Butter zum Braten
1 EL Maisstärke (z. B. Maizena)
1 EL Sojasauce
1 TL Zucker
1 TL Ingwerpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Für die Marinade Maizena, Sojasauce, Zucker und Ingwerpulver in einer kleinen Schale verrühren. Die Marinade mit den Pouletstücken vermischen und ca. 5 Minuten marinieren.

Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch in feine Stücke schneiden.

In einem großen Topf die Zwiebel- und die Knoblauchstücke in Butter andünsten. Das Pouletfleisch dazugeben und anbraten. Mit der Brühe aufgießen und den Schnittlauch dazugeben. Alles aufkochen lassen.

Ca. 2 Minuten vor dem Servieren die Reisnudeln (da sie schnell weichgekocht sind) in die kochende Suppe geben.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.