Hauptspeise
Party
Geflügel
Schwein
Snack
Mexiko
Käse
Überbacken
Ernährungskonzepte

Rezept speichern  Speichern

Samiras Italo-Nachos

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.06.2018



Zutaten

für
200 g Tortillachips
100 g Hühnerfleisch in Stücken
100 g Schinkenwürfel
200 g Parmesan
100 g Mozzarella
300 g Tomate(n), passiert
100 ml Sahnequark
1 Zwiebel(n), rot
3 EL Olivenöl zum Dünsten
Kräutersalz und Pfeffer
Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke glasig dünsten. Die Hälfte der passierten Tomaten und den Schinken dazugeben. Mit Pfeffer, Kräutersalz und den italienischen Kräutern würzen. Dann die Hähnchenstücke dazugeben und köcheln lassen. Sobald das Hähnchen durch ist, den Rest der passierten Tomaten dazugeben.

Die Hälfte der Tortillachips in eine Auflaufform füllen und mit der Tomaten-Hähnchen-Masse übergießen. Mit dem Parmesan bestreuen und den Rest der Tortillachips darauf streuen. Mit dem Mozzarella belegen.

Auf mittlerer Schiene so lange backen, bis der Käse geschmolzen ist. Zum Servieren den Sahnequark dazugeben.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.