Spargel im Schlafrock


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.06.2018



Zutaten

für
500 g Spargel
1 Pck. Blätterteig
4 Scheibe/n Schinken
etwas Käse, gerieben
1 Eigelb
Brühe oder Salzwasser
1 Prise(n) Zucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Sehr dicke Stangen evtl. der Länge nach halbieren. Die Stangen in Brühe oder Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 5 Minuten vorkochen, dann sehr gut abtropfen und etwas abkühlen lassen.

Währenddessen die Blätterteigplatte ausbreiten, halbieren und jeweils mittig eine Scheibe Schinken darauf legen. Die Hälfte der Spargelstangen darauf verteilen, etwas Käse darüber streuen und mit einer zweiten Schinkenscheibe bedecken. Den überstehenden Blätterteig darüber falten. Die Päckchen dürfen gerne in der Mitte offen bleiben. Die beiden Päckchen mit dem Eigelb bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Päckchen leicht gebräunt sind. Die Temperatur und Backzeit richten sich hierbei nach den Packungsangaben für den Blätterteig.

Ich serviere die Päckchen als Hauptgericht. Dazu passt ein gemischter Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dagi7

Hallo trachurus, vielen Dank für das tolle Bild, ich habe diese Päckchen neulich als Fingerfood zum Apperitiv gemacht - war ganz schnell weggegessen :-) Viele Grüße Dagi7

04.05.2019 09:22
Antworten
Dagi7

Hallo trachurus, es freut mich, dass Dir das Rezept gefallen hat - in der Spargelzeit muss ich mir immer mal wieder was Neues einfallen lassen um die Spannung an dem Gemüse aufrecht zu erhalten :-) Vielen Dank für die Schritt-für-Schritt Anleitung - perfekt :-) Viele Grüße Dagi7

29.04.2019 21:51
Antworten
trachurus

Vielen Dank für das wirklich tolle Rezept! Wir haben die Spargelpäckchen als Beilage zu Frikadellen gegessen und noch Sauce Hollandaise darüber gegeben. Gibt es jetzt sicher öfter!

28.04.2019 20:50
Antworten