Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 43 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.872 Beiträge (ø1,9/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hähnchenbrust
2 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
2 EL Essig
Knoblauchzehe(n)
Chili
80 g Perlgraupen
300 g Blattspinat
Zwiebel(n)
150 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würfeln. Die Knoblauchzehen und die Peperoni fein hacken. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden.

Sojasauce, Sesamöl, Essig, Peperoni und Knoblauch verrühren. Das Fleisch darin ca. 15 Minuten marinieren.

Die Graupen nach Packungsanweisung garen. Den Blattspinat mit heißem Wasser übergießen und ausdrücken.

Das Fleisch mit der Marinade und den Zwiebeln in eine Pfanne geben und anbraten. Brühe angießen und fünf Minuten schmoren. Die Graupen und den Spinat zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.