Backen
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Party
Pilze
Schwein
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika-Mozzarella-Blätterteigtaschen

mit Champignons und Kochschinken

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.06.2018



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
150 g Champignons, braun
200 g Mozzarella
200 g Kochschinken
200 g Crème fraîche mit Kräutern
Salz und Pfeffer, bunter oder schwarzer, aus der Mühle
2 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Paprikaschoten halbieren, putzen und abspülen. Die Champignons putzen. Den Mozzarella abtropfen lassen und trocken tupfen. Alles sowie auch den Kochschinken klein würfeln, mit der Crème fraîche vermengen und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen.

Die Blätterteige ausrollen und auf je eine Hälfte des Teigs in gleichen Abständen neun Häufchen der Füllung setzen. Die anderen Teighälften mit einem Teigrädchen einschneiden und über die Füllung schlagen. Dann die einzelnen Taschen ausschneiden, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 - 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

McMoe

Hallo, man kann aber auch anstelle von der roten und grünen Paprikaschote, eine gelbe Paprikaschote, 1 kleine Zucchini und kleine Strauchtomaten verwenden. LG McMoe

20.06.2018 15:26
Antworten