Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2018
gespeichert: 24 (4)*
gedruckt: 269 (54)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

200 g iglo Rahm-Spinat
400 g Hähnchenfilet(s)
1 EL Kokosfett
  Salz und Pfeffer
2 Dose/n Kokosmilch à 400 ml
150 g Champignons
Chilischote(n), rote
4 Stiele Zitronengras
250 ml Hühnerbouillon
2 TL iglo Ingwer TK
Limette(n), den Saft davon
3 EL Sojasauce
1 EL Zucker, braun
 n. B. Koriander, 2 - 3 Stiele
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

1. Filets trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kokosfett in einem Topf erhitzen. Filetwürfel darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kokosmilch angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Zitronengras putzen, den inneren zarten Kern herausschälen und in feine Ringe schneiden.

3. Bouillon, Ingwer, Champignons, Chili und Zitronengras zur Kokossuppe geben, bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Rahmspinat zufügen und weitere ca. 10 Minuten köcheln. Suppe mit Limettensaft, Sojasoße und Zucker abschmecken.

4. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Kokos-Spinat-Suppe in Bowls anrichten. Mit Korianderblättchen garnieren.

Pro Portion ca. 2260 kJ, 540 kcal.