Ei
fettarm
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Russland
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarische Okroschka

frisch und lecker, für alle Meta-Typen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.06.2018



Zutaten

für
6 Ei(er), hart gekocht
6 m.-große Kartoffel(n)
1 Bund Radieschen
1 Salatgurke(n)
1 Bund Dill
500 ml Kefir
1 Liter Mineralwasser
1 TL Senf, mittelscharfer
1 TL Essig, weißer
etwas Meersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Kartoffeln und Eier kochen. Beides abschrecken, abkühlen lassen, pellen und in kleine Würfel schneiden.

Die Salatgurke schälen, halbieren und entkernen, die Radieschen waschen und beides wie die Kartoffeln und die Eier in kleine Würfel schneiden.

Den Dill waschen und hacken. Alles zusammen in eine große Schüssel geben, mit Kefir, Mineralwasser, Senf und Essig verrühren und mit Salz abschmecken.

Die Suppe am besten für mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.