Vegetarisch
Frucht
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Sommer
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Nudeln mit Feta und Heidelbeerpesto

ungewöhnlich, aber lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.06.2018



Zutaten

für

Für das Pesto:

15 Stiele Basilikum
1 Tasse Erdnüsse, gehackt
150 ml Olivenöl
2 Tasse/n Heidelbeeren
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Für die Pasta:

500 g Nudeln nach Wahl
150 g Feta-Käse
1 Tasse Erdnüsse
2 EL Heidelbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 8 Min. Gesamtzeit ca. 28 Min.
Für das Pesto die Basilikumblätter mit den Erdnüssen, dem Öl , den Heidelbeeren und dem Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und anschließend abgießen. Mit dem Pesto vermengen. Feta würfeln und zufügen. Erdnüsse und Heidelbeeren zufügen und unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.