Backen
Dessert
Frucht
gekocht
Kuchen
Ostern
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Milchreis-Törtchen à la Spiegeleier

Oster-Dessert, schmeckt aber auch sonst

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.06.2018



Zutaten

für
60 g Milchreis
240 ml Milch
1 Prise(n) Salz
2 EL Vanillezucker
200 g Haferkekse
140 g Butter
4 Blätter Gelatine
6 halbe Aprikose(n)
etwas Schlagsahne zum Verzieren
etwas Fett zum Einfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Runde Metallringe leicht einfetten, so lassen sich die Törtchen später besser rausnehmen.

Kekse zerbröseln, mit zerlassener Butter vermengen und als Boden in die Metallringe drücken. Mit einem Löffel glatt streichen. In den Kühlschrank stellen.

Milchreis mit Salz und Vanillezucker aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten kochen. Herd ausschalten und den Milchreis noch 15 Minuten ausquellen lassen. Etwas abkühlen.

Gelatine einweichen, ausdrücken und in den warmen Milchreis einrühren. Die Milchreismasse auf den Keksböden verteilen. Mit einem Löffel glätten und mit Aprikosenhälften belegen. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Törtchen am besten mit einem dünnen Messer aus der Form befreien. Schlagsahne schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ einen Kreis rundum die Aprikose spritzen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mein-Dolcevita

Hallo Maria206, es freut mich, dass Euch die Törtchen so gut schmeckt. Was mir an diesem Rezept so gefällt, sie sind einfach und vor allem schnell zu machen. Laßt es Euch schmecken. Viele liebe Grüße Mein-Dolcevita

21.04.2019 10:42
Antworten
Maria206

Super lecker! ich war erst etwas skeptisch wegen der Kombination -> milchreis und keksboden. aber es war sehr lecker! ist bei meinen Gästen auch sehr gut angekommen! Super Rezept! nächstes Jahr Ostern werde ich das wieder machen :-)

20.04.2019 09:42
Antworten