Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2018
gespeichert: 18 (2)*
gedruckt: 176 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Mandeln, gemahlen
35 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Mozzarella, gerieben, normale Fettstufe
Ei(er)
4 g Natron
1 Prise(n) Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 182 kcal

Den Mozzarella und den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und in der Mikrowelle leicht schmelzen lassen.
Bitte genau darauf achten, denn die beiden Käse sollen nur leicht flüssig werden, so dass man sie gut miteinander vermischen kann. Dazu reicht meist eine Laufzeit von weniger als einer Minute. Die Käsemasse soll nicht zu heiß werden.

Die beiden Käsesorten mit einer Gabel mischen, dann ein Ei hineingeben und mit der Käsemasse richtig gut verrühren. Auf die Käsemasse die gemahlenen Mandeln und das Natron geben und nach Belieben eine Prise Salz. Dann mit einem Handmixer alles durchmixen.

Gut eignet sich nun eine Silikonbackform für Muffins, in die man die Masse auf 6 Portionen verteilt einfüllen kann. Mit einem Teelöffel ruhig die Masse leicht auf den Boden andrücken.

Im Ofen ca. 20 - 30 Minuten auf mittlerer Schiene bei ca. 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) backen.

Das Rezept kann man sicher auch mit anderen Käsesorten machen, und statt gemahlenen Mandeln kann man sicher auch Mandelmehl oder blanchierte gemahlene Mandeln benutzen. Nach Bedarf kann man auch noch zur Würze etwas in den Teig geben, wenn man die Brötchen ohne etwas drauf einfach so essen möchte.

Meine Brötchen schmeckten recht neutral, nicht salzig, nicht käsig. So hatte ich es mir erstmal gewünscht.

Nährwerte gesamt:
1096 Kcal
94,7g Fett
9,1 g Kohlenhydrate
54,2 g Protein
8,2 g Ballaststoffe