Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchsalz

einfach, schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.06.2018



Zutaten

für
1 Knoblauchknolle(n)
500 g Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Den Knoblauch schälen und in einem Mixer mit der Hälfte des Salzes zu einer Paste verarbeiten. Die Paste anschließend gut mit dem restlichen Salz mischen, auf einem Backblech verteilen und bei geöffneter Tür im Backofen ca. 2 - 3 Stunden bei 50 °C trocknen lassen. Am besten einen Kochlöffel oder ein Tuch zwischen die Ofentür klemmen.

Wenn das Salz gut getrocknet ist, die Salzbrocken erneut kurz durchmixen, damit es wieder seine ursprüngliche Form annimmt und in Gläschen abfüllen.

Das Salz macht sich super in etlichen Gerichten, Marinaden, Dips etc.

Optional kann man natürlich auch noch getrocknete Kräuter und/oder Chili hinzufügen, je nach Belieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.