Rezept speichern  Speichern

Maultaschensticks mit Curry- und Avocadodip

Knusprige Maultaschensticks mit zweierlei Dip: Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 13.06.2018



Zutaten

für
1 Pck. BÜRGER Gemüsemaultaschen
n. B. Mehl, 3 - 4 EL
1 Ei(er)
n. B. Panko, 6 - 7 EL
2 EL Butterschmalz
120 g Mayonnaise
50 g Crème fraîche
2 TL, gehäuft Currypulver
75 g Mango(s), kleingeschnitten
2 EL Zitronensaft
½ TL Sriracha-Sauce
1 Avocado(s) (Hass)
1 Knoblauchzehe(n), gewürfelt
1 Schalotte(n), gewürfelt
150 g Joghurt, griechischer
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
1. Für die Currysauce die Mayonnaise, Crème fraîche und das Currypulver glatt verrühren. Die Mangostückchen unterheben und mit einem Esslöffel Zitronensaft, Sriracha-Sauce und Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für den Avocado-Joghurt-Dip die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch zusammen mit einem Esslöffel Zitronensaft, den Knoblauchwürfeln und den Schalottenwürfeln in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Den griechischen Joghurt unterheben und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Gemüsemaultaschen der Länge nach in ungefähr fingerdicke Streifen schneiden. Die Streifen erst im Mehl wenden, dann im Ei und zum Schluss im Panko. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Maultaschensticks von allen Seiten goldbraun und knusprig ausbacken.

Die knusprigen Maultaschensticks mit den Dips sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

leckermops

Danke für die tolle Idee😊super lecker sind die Maultaschen, wird es definitiv noch oft geben. Hatte allerdings noch gekaufte Sweet-Chili-Sauce die sehr gut dazu passte, daher kann ich zu den Saucen nichts sagen.

04.01.2019 21:58
Antworten