Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 68 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

rgb

Mitglied seit 19.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Magerquark
400 g Mascarpone
4 EL Sanddornlikör
100 g Zucker
200 ml Sahne
6 EL Sanddornkonfitüre
2 Prisen Zimt
4 EL Espresso
125 g Löffelbiskuits
1 Schälchen Physalis

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Mascarpone, Zucker und Konfitüre mit dem Zimt glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Löffelbiskuits klein brechen mit dem Kaffee und dem Sanddornlikör mischen.Die Mascarpone-Quark-Creme schichtweise mit den Löffelbiskuits und den halbierten Physalis in Portionsgläschen füllen. Für 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren auf jede Portion noch einen TL Sanddornlikör geben und eine ganze Physalis.