Bewertung
(17) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2005
gespeichert: 749 (0)*
gedruckt: 6.103 (28)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.03.2003
316 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Zucker
100 g Butter
150 g Mehl
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
50 g Haselnüsse, gemahlen
25 g Butter
25 g Zucker
25 g Mehl
Ei(er)
800 g Quark (Magerquark)
180 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanille), zum Kochen
1 EL Mehl
200 ml Schlagsahne
1/2  Vanilleschote(n), das Mark davon
Ei(er)
300 g Brombeeren, frisch
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbeteig zubereiten, in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Boden einer 26-cm-Springform fetten und den Teig hineindrücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und ca. 15 Minuten backen. In der Form belassen.

Nusscreme:
50 g gemahlene Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Mit 25 g weicher Butter, 25 g Mehl, 25 g Zucker und 1 Ei verrühren. Nusscreme auf den vor gebackenen Mürbeteigboden streichen.

Quarkmasse:
Magerquark, Zucker, Puddingpulver, Mehl, ungeschlagene Sahne und das ausgekratzte Vanillemark verrühren. Die Eier einzeln einrühren. Quarkmasse auf die Nusscreme geben und glatt streichen.

Den Ofen auf 200 Grad hoch schalten. Brombeeren abbrausen, putzen und mit Küchenpapier vorsichtig trocken tupfen. In gleichmäßigen Abständen in die Quarkmasse drücken. Ca. 10 Minuten backen, dann die Ofentemperatur auf 160 Grad reduzieren und den Kuchen weitere 50 Minuten goldgelb backen.

Aus dem Backofen nehmen und vollständig erkalten lassen. Den Kuchen vorsichtig mit einem Messer vom Springformrand lösen und auf eine Tortenplatte geben.