Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 188 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, am besten Penne oder Tagliatelle
2 Pck. Käse à 200 g, Sorte nach Wahl
1 Bündel Lauch
125 g Speck
2 Becher Sahne à ca. 200 g
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser fast al dente kochen.

Derweil den Speck anbraten und den Lauch in Ringe schneiden.
Die Sahne in eine kleine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen. Den angebratenen Speck und Lauch dazugeben und umrühren.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.

Die Auflaufform mit der Hälfte der fertigen Nudeln befüllen, darüber die Hälfte der Soße verteilen und mit der ersten Hälfte Käse bestreuen. Die nächsten Schichten sind wieder Nudeln, Soße und Käse.

Den Auflauf im Ofen backen, bis der Käse schön goldbraun wird.