Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 84 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hot Dog Brötchen
1 EL Öl
600 g Rinderhackfleisch
1 TL Salz
1 TL Zwiebelsalz
  Pfeffer
  Paprikapulver
Zwiebel(n), gehackt
1 Zehe/n Knoblauch
Tomate(n)
  Gewürzgurke(n), dänische, aus dem Glas
1 Pck. Cheddarkäse
  BBQ-Sauce oder Ketchup
 evtl. Jalapeños, in Scheiben
  Bacon, in Scheiben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hot-Dog-Brötchen durchschneiden. Die unteren Hälften mit BBQ-Sauce bestreichen und in eine Auflaufform legen.

Hackfleisch, Gewürze, Zwiebel und gepresste Knoblauchzehe vermengen und in einer Pfanne mit dem Öl krümelig und braun braten. Über die unteren Hälften der Brötchen verteilen. Mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten und Gurkenscheiben so belegen, dass sie über den unteren Brötchenhälften liegen. Die Käsescheiben dicht über den Auflauf legen. Wer es mag, kann auf den Käse Jalapeños oder Bacon legen.

Den Backofen auf ca. 180 °C Ober-/Unerhitze vorheizen. Die Auflaufform in die mittlere Schiene schieben und ca. 20 Minuten backen. Die in der Zwischenzeit mit Senf bestrichenen oberen Brötchenhälften aufsetzen und weitere 5 Minuten im Ofen backen.

Tipp: Man kann auch Hamburgerbrötchen verwenden. Man kann den Auflauf sehr gut vorbereiten und später backen, was für eine Party von Vorteil ist.