WM-Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fußballkuchen, Obstkuchen in Deutschlandfahnen-Optik, für ein Backblech von 25 x 40 cm

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 12.06.2018



Zutaten

für

Für den Teig:

3 Tasse/n Mehl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Selters
1 Pck. Backpulver
4 Ei(er)

Für den Belag:

2 Pck. Vanillepuddingpulver à 40 g
580 ml Johannisbeersaft
400 g Brombeeren
400 g Erdbeeren
1 Dose Pfirsich(e), inklusive Saft
n. B. Wasser
2 Pck. Tortenguss, hell
1 Pck. Tortenguss, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Das Rezept ist für ein kleines Backblech mit den Maßen 25 x 40 cm. Die Tasse zum Abmessen hat ein Fassungsvermögen von 250 ml.

Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel mit dem Rührgerät verrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten backen. Eine Holzstäbchenprobe machen und den Boden abkühlen lassen.

Die beiden Päckchen Puddingpulver ergeben zusammen 80 g. Diese müssen nun in 50 g und 30 g geteilt werden. Das gelingt am besten mit einer Küchenwaage.

Den ersten Teil (50 g) des Puddingpulvers mit 660 ml Flüssigkeit nach Packungsanweisung zu einem Pudding kochen. Ich nehme den Saft der Pfirsiche und fülle den Rest mit Wasser auf. Das Puddingpulver mit etwas Saft anrühren und den restlichen Saft aufkochen, dann das angerührte Puddingpulver hinzufügen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Aus dem zweiten Teil des Puddingpulvers (30 g) mit 330 ml Johannisbeersaft einen Pudding kochen.

Nun den hellen Pudding der Länge nach auf die unteren 2/3 des Bodens streichen. Den dunklen Pudding auf das obere Drittel streichen. Der dunkle Pudding bietet die Unterlage für das Schwarz der Deutschlandfahne.

Die Pfirsiche und Erdbeeren in kleine Würfel schneiden.

Jetzt die Farben der Deutschlandfahne mit dem Obst legen. Dazu auf den oberen Streifen, also den dunklen Pudding, die Brombeeren in ganzen Früchten legen. Den mittleren Streifen mit den Erdbeeren belegen. Zuletzt den unteren Streifen mit den Pfirsichstücken verzieren.

Zuletzt noch 3-mal Tortenguss anfertigen. Zuerst ein Päckchen hellen Tortenguss mit 250 ml Johannisbeersaft nach Packungsanleitung zubereiten und löffelweise auf die Brombeeren verteilen.
Danach den roten Tortenguss mit Wasser zubereiten und auf die Erdbeeren geben.
Den zweiten hellen Tortenguss mit Wasser zubereiten und auf die Pfirsiche geben.

Die Torte zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lulu999

Genau! Mit Lebensmittelfarben backe ich grundsätzlich nicht.

29.06.2018 13:55
Antworten
moosmutzel311

Eben der Aufwand lohnt und man schafft die satten Farben ohne Lebensmittelfarben

29.06.2018 12:57
Antworten
Lulu999

Danke für das tolle Rezept! Der Kuchen ist zwar recht zeitaufwändig, sieht optisch aber richtig toll aus. Durch den Pudding und Tortenguss mit dem schwarzen Johannisbeersaft sieht es wirklich schwarz aus. Ein super Beitrag für jedes Fußballbuffet.

28.06.2018 06:47
Antworten
moosmutzel311

Oh das ging ja fix, dass das Rezept ausprobiert wurde. Schön, dass der Kuchen gut ankam.

19.06.2018 12:14
Antworten
Cora7524

Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Der Kuchen ist super gut angekommen und er hat köstlich geschmeckt. Wir haben uns genau an die Mengenangaben gehalten. Man braucht etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich.

18.06.2018 12:13
Antworten