Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2018
gespeichert: 1 (1)*
gedruckt: 5 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kartoffel(n), festkochende
150 g Wirsing
1/2 Stange/n Lauch
100 g Kochschinken
1/2 EL Öl
Ei(er)
25 ml Milch
  Salz und Pfeffer
  Majoran
125 g Joghurt
10 g Kürbiskerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pellkartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Wirsing in Streifen und den Lauch in Ringe schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Lauch und Wirsing dazugeben und etwa 5 Minuten dünsten. Die Schinkenstreifen dazugeben.

Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Majoran verquirlen, über die Kartoffelmischung gießen und etwas stocken lassen. Die Pfanne in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze 20 - 30 Minuten stocken lassen.

Als Dip die Kürbiskerne in einer Pfanne rösten, mit dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kuchen in Stücke schneiden und mit dem Dip anrichten.