Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 75 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
100 g Zartbitterschokolade
125 g Butter
Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
50 g Backkakao
150 g Sahne
100 g Vollmilchschokolade (Chocolate Chunks Vollmilch) oder gehackte Vollmilchschokolade
  Für die Füllung:
600 g Frischkäse
250 g Magerquark
200 g Sahne
Ei(er)
200 g Zucker
3 EL Speisestärke
2 EL Zitronensaft
  Für das Topping:
100  Schokolade, weiße
50 g Sahne
  Für das Topping: (alternativ)
250 g Erdbeeren
2 EL, gestr. Speisestärke
4 EL Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dieses Rezept ist für eine Springform mit einem Durchmesser von 26 oder 28 cm ausgelegt. Den Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen und die Springform einfetten.

Für den Brownieboden die Zartbitterschokolade mit der Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Mehl und Backkakao vermengen und unter die Eiermischung rühren. Sahne und Bitterschokoladengemisch vorsichtig einrühren. Die Chocolate Chunks unterheben. Den Brownieteig in die Springform geben und bei gegebener Temperatur 15 - 20 Minuten backen.

Für die Cheesecakefüllung Frischkäse und Magerquark mit dem Handrührgerät aufschlagen. Sahne, Eier, Zucker, Speisestärke und Zitronensaft mit einem Schneebesen unterrühren. Die Cheesecakefüllung vorsichtig auf den noch warmen Brownieteig geben. 50 - 60 Minuten backen.

Nach der Backzeit den Backofen ausschalten und den Kuchen bei geschlossener Backofentür ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Die Backofentür öffnen und den Kuchen weitere 15 Minuten abkühlen lassen.

Der Brownie-Cheesecake kann mit 2 alternativen Toppings verziert werden: Entweder die Schokolade hacken und mit der Sahne langsam erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Alternativ die Erdbeeren pürieren und langsam erhitzen. Speisestärke und Wasser anrühren, unter die Erdbeeren rühren und aufkochen, bis die Stärke das Püree bindet. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Den Cheesecake mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

Tipp: Zum Anschneiden des Kuchens das Messer in heißes Wasser tauchen.