Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 42 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Baguette(s)
150 g Hähnchenfilet(s) oder 4 fertige Nuggets
4 Scheibe/n Gouda
Tomate(n)
1 Handvoll Ananas, stückig, aus der Dose
1 Handvoll Eisbergsalat
150 ml Mayonnaise
  Knoblauchpulver
  Kräuter der Provence
 n. B. Paprikapulver
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf höchste Stufe vorheizen.

Zuerst wird die Knoblauchsoße vorbereitet, dazu vermischt man ganz nach Geschmack die Mayonnaise mit dem Knoblauchpulver und den Kräutern der Provence. Bei mir sind das in etwa 1 EL Knoblauchpulver und 1/2 TL Kräuter. Wer mag, kann auch ein wenig frischen Knoblauch dazugeben. Nun wird die Soße zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt; in der Zwischenzeit wird der Croque vorbereitet.

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Streifen schneiden und im heißen Fett anbraten. Wer mag, kann noch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Alternativ eignen sich fertig panierte Nuggets, diese nach Packungsanleitung zubereiten und anschließend in Streifen schneiden.

Nun die Tomaten in Streifen und den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Das Baguette im Ganzen aufschneiden und mit den Tomatenscheiben belegen, anschließend mit den Ananasstücken (ruhig großzügig belegen), dem Hähnchenfleisch und dem Käse.

Das Baguette in den vorgeheizten Backofen geben. Wer mag, kann die unbelegte Oberseite ebenfalls zum Erwärmen in den Ofen geben. Sobald der Käse zerlaufen ist, ist das Baguette fertig. Bei mir dauert das ca. 3 Minuten. Der Käse soll nicht dunkel werden.

Die Mayonaise aus dem Kühlschrank holen und großzügig auf dem Käse verteilen, anschließend mit Salat belegen und mit dem Deckel des Baguettes "zuklappen".

Schmeckt warm am besten, aber auch kalt als Sandwich zu genießen.