Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Reis
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quinotto - Quinoa mit Spargel und Pesto

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.06.2018



Zutaten

für
100 g Quinoa, ca.
500 g Spargel, nach Belieben auch grüner
100 ml Wasser
1 Msp. Zucker
2 EL Pesto, z. B. Bärlauchpesto, ca.
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer, bunter, frisch gemahlen
1 Prise(n) Zucker
1 Handvoll Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Spargel schälen und in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. In einer großen Pfanne mit Deckel in ca. 100 ml Wasser mit etwas Salz und einer Messerspitze Zucker bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Das sollte ca. 15 - 20 Minuten dauern.

Parallel dazu den Quinoa in einem Sieb heiß abspülen und nach Packungsanleitung garen.

Am Ende der Garzeit des Spargels den Deckel abnehmen, die Hitze hochschalten und das Wasser bis auf ca. 1 - 2 EL verdampfen lassen. 2 gehäufte EL Pesto - gern Bärlauchpesto - und Crème fraîche einrühren und mit Pfeffer würzen. Den Quinoa unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern verteilen und mit geriebenem Käse bestreut servieren.

Die Garzeit des Spargels kann abweichen, je nach Spargel und Geschmack hinsichtlich Bissfestigkeit. Statt grünem Spargel kann man auch weißen verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.